Franziska und Felix bei den Süddeutschen Meisterschaften

 

Am 29/30.7.17 fanden in Ingolstadt die Süddeutschen Meisterschaften der Leichtathleten U16 statt.

Einen Tag vor dem Wettkampf reiste fast zeitgleich Fam. Kirsch aus dem Urlaub und Wills aus dem Saarland in Ingolstadt an. Nach einem Besuch im Stadion und Stärkung in einem bayrischen Biergarten ging es ins Hotel. Schon beim Frühstück morgens wurden die ersten Konkurrenten gesichtet und die Nervosität stieg.

Zuerst ging Franziska im Kugelstoßen an den Start, sie wusste das sie mindestens Bestmarke stoßen muss um den Endkampf der besten Acht zu erreichen. Das Warmstoßen war recht gut, trotzdem kam die Nervosität zurück und der erste Versuch war gerade mal elf Meter.

Im zweiten kam Franziska auf 12,71m dies war fast 1m über Bestmarke.

Auf dem 4.Platz ging Franziska in das Finale, zum Schluss belegte sie einen tollen  6. Platz . Trotz Urlaub und Umstellung der Technik eine super Leistung.

Über die 100m Sprintstrecke von Felix waren 50 Teilnehmer gemeldet.

Auch Felix wusste, dass er mindestens Bestleistung laufen muss um den Zwischenlauf zu erreichen. Für ihn war es der erste größere Wettkampf, auch Felix war sichtlich sehr nervös. Endlich war es soweit,

die 100m wurden gestartet, Felix hatte keinen guten Start er kam nicht gut aus dem Startblock, hinten heraus  fand er wieder in seinen Lauf zurück. Leider reichte seine Zeit nicht für in den Zwischenlauf.

Trotzdem war es ein schönes Wochenende in Ingolstadt, ein Dank geht auch an Carolin Kirsch die unsere Athleten seelisch und moralisch unterstützte.

 

Herzlichen Glückwunsch !!

 

 

 

 

 

 

 

 

Sensationelle Woche für die Leichtathletikfreunde Merchweiler

 

Alle Athleten auf dem Podium

 

Bei den saarländischen Meisterschaften auf dem Kieselhumes in Saarbrücken begann unsere Siegesserie, Joanna Mauer gewann überraschend den Hochsprung der Klasse U18 mit 1,56m (persönliche Bestleistung u. Qualifikation Süddeutsche). Weiter ging es in Püttlingen bei den Meisterschaften der U14/16 mit dem Sieg von Carolin Kirsch im Speerwerfen der Klasse W12 mit 20,89m. Das Kugelstoßen W15 gewann Franziska Will mit 11,75m (pers. Freiluftbestleistung, Qualifikation Süddeutsche), beim Speerwerfen kam Franziska auf den 2. Platz. Einen saarländischen Doppelsieg gelang dem 14 jährigen Felix Kirsch über die 100m und die 300m Sprintstrecke in 12,68 Sekunden und 40,69 Sekunden. Weitengleich mit der ersten kam Esther Rosario mit 35m im Ballwerfen auf den zweiten Platz. Sophie Wagner schaffte es im Kugelstoßen mit 8,46m und im Hochsprung mit 1,40m auf den Bronzeplatz. Ihr Cousin Philipp Mauer kam ebenfalls auf den Bronzeplatz im Kugelstoßen der Klasse U16.

Trainerin Katja Will kann es kaum glauben, in einer Woche erreichten wir mit 7 Athleten 5x Gold, 3xSilber und 3xBronze bei Saarländischen Meisterschaften. Im Januar  wussten wir nicht ob es mit der LAF noch weitergeht und  jetzt solche Leistungen, wirklich Klasse.

 

 

 

 

 

 

Bahneröffnung in Birkenfeld

 

 

 

 

Bei der Bahneröffnung am 30.04.16 in Birkenfeld präsentierten sich die Merchweiler Leichtathleten in schon sehr guter Form.

Zweifache Siegerin in der Schülerklasse W14 war Franziska Will, die die Kugel auf 10,12 m stieß und auch den Speer auf eine neue Bestmarke von 30,79 m warf. Mit beiden Leistungen qualifizierte sie sich für die Süddeutschen Schüler-Meisterschaften. Noch einen Tag zuvor bei den Schullaufmeisterschaften am Start lief Julia Threm die zwei Stadionrunden in 2:41,56 min und gewann souverän ihren Lauf, im Weitsprung kam Julia auf 4,20m und der 500g Speer flog 22,28 m.

Das Vereinsduell im Kugelstoßen der Klasse W13 gewann Lara Threm mit 6,89m knapp vor Sophie Wagner die mit 6,87 m zweite wurde. Lara belegte im Speerwerfen mit neuer Bestmarke von 19,89 m den 2. Platz.

Lara  und Sophie gingen auch im Weitsprung an den Start.

Premiere bei einem Leichtathletikwettkampf hatte Alisha Detemple in der Schülerklasse W12. Alisha lief die 800m in tollen 3:03,07 min was den Bronzeplatz bedeutete, sie ging noch über die 75m an den Start.

Nach langer Leichtathletikpause machte Jana Klees W14 ihren ersten Wettkampf, im Weitsprung überraschte sie mit tollen 3,97 m, Jana ging noch über die 100m und 800m an den Start.

Unser einziger Mann am Start war Felix Kirsch M14, er gewann die 80m Hürden in 14,73 sek. Seine neue Lieblingsdisziplin die 300m lief Felix in 45,91 sek. womit er auf den 2. Platz kam. Auch im Speerwerfen kam Felix auf den 2. Platz mit 27,30m. Carolin Kirsch und Esther Rosario unsere jüngsten an diesem Tag gingen in den klassischen Dreikampfdisziplinen an den Start ( Ball, Weitsprung, 50m Sprint) Carolin überraschte an diesem Tag im Ballwerfen mit 25m was den 1. Platz bedeutete, auch im Weitsprung und über die 50m verbesserte sie ihre Bestleistungen. Esther Rosario kam im Weitsprung mit 3,61 m und im Sprint mit 8:28 sek. auf den 2. Platz.

Beim Schlagballwerfen kam sie auf Platz 3.

 

Es war ein sehr schöner Leichtathletikwettkampf in Birkenfeld alle hatten viel Spaß und freuen sich auf die nächsten Wettkämpfe der  Saison. Noch Glückwunsch an alle Teilnehmer die bei den Schullaufmeisterschaften in Merzig mitgelaufen sind.

 

 

 

 

 

Franziska gewinnt 2 Saarlandmeistertitel

 

Schon wieder ein erfolgreiches Leichtathletikwochenende hatte die

LAF Merchweiler bei den Saarländischen Schülermeisterschaften im

Breitwiesstadion in Püttlingen.

Gleich zweimal vorne und somit Saarländische Meisterin wurde Franziska Will im Speerwerfen mit 33,32m und im Ballwerfen mit 45m, Franziska absolvierte einen spannenden Wettkampf, sie warf die Siegesweite im letzten Versuch. Im Kugelstoßen kam Franziska mit techn. Problemen auf den 2. Platz. Beim Diskuswerfen hatte sie nur einen gültigen Versuch und kam auf den 4. Platz.

Ebenfalls einen tollen Wettkampf absolvierte Lara Threm W12 , sie verbesserte ihre persönlichen Bestmarken in 4 Disziplinen. Im Ballwerfen  und über die 800m Strecke wurde Lara Threm Saarländische Vizemeisterin,  die 800m lief Lara in 2:51,36 min, beim Ballwurf kam sie auf tolle 35m. Im Kugelstoßen und Speerwerfen ging Lara das erste Mal an den Start, sie stieß die Kugel auf 5,81 m und wurde dritte, im Speerwerfen kam Lara auf 18,26 m und erreichte den 4. Rang. Ebenfalls prämiere im Speerwerfen hatte Julia Threm, sie kam mit dem 500g Speer auf super 23,38m und wurde vierte. Im Kugelstoßen verbesserte sich Julia auf 6,23m. In ihrer Spezialdisziplin den 800m lief Julia wieder eine persönliche Bestzeit mit 2:35,64 min.

Mit dieser Zeit gehört Julia zu der Saarländischen Spitze in der Mittelstrecke, Julia wurde vierte in ihrem Lauf.

Besonders beim Hürdenlaufen und Ballwerfen glänzte Felix Kirsch mit

seinen tollen Leistungen, Felix sprintete direkt nach seinem 41,5 m

Wurf in den Hürdenblock und lief Bestzeit über die 60m in 12,10 sek.

Auch über die 75m flach steigerte sich Felix auf 11,01 sek., beim Speerwerfen kam er auf  24,26m und im Weitsprung sprang Felix mit 4,25m auf den 6. Platz. Felix verbesserte seine Bestmarken in allen Disziplinen.

 

Bei meinen letzen Bericht von den Kreismeisterschaften in Ottweiler  hatte ich die Leistung von  Joanna Mauer vergessen, Joanna kam im Hochsprung der Schülerinnen W14 mit 1,35m auf den dritten Platz . Leider konnte sie bei den Saarländischen Meisterschaften verletzungsbedingt nicht teilnehmen. Gute Besserung Joanna !

 

Glückwunsch an alle !!

Schülermeeting Ottweiler

 

Am 27.6.15 fand in Ottweiler das Sparkassenschülermeeting statt.

In den Einzeldisziplinen der Klasse W12 ging Lara Threm über die 75m Sprintstrecke an den Start, Lara verbessert ihre Bestmarke auf 12,08 sek

und belegte den 3. Platz. Die zweite persönliche Bestzeit lief Lara über die 800m in tollen 2:53,03 min was die Goldmedaille bedeutete.

In der Schülerklasse W10 gewann Esther Rosario zweimal die Silbermedaille , sie lief die 800m in 3:09,93 min und lief die 50m Sprintstrecke in 8,49 Sekunden. Auch Carolin Kirsch verbesserte in ihren Läufen ihre Bestmarken deutlich. Carolin lief die 800m in 3:23,78 min. und die 50m in 9,20 Sekunden. Verletzungsbedingt musste Felix Kirsch zuschauen, dabei feuerte er die Mädels tatkräftig an.

 

Carolin, Lara und Esther

 

 

 

Saarländische Mehrkampfmeisterschaften U14

 

Einen Tag danach ging Lara Threm W12 bei den Saarländischen Mehrkampfmeisterschaften in Saarlouis an den Start. Lara kam im

Dreikampf auf den 11. Platz mit 1207 Punkten. Bei diesem Wettkampf waren 33 Teilnehmer am Start. Im Vierkampf konnte sich Lara aufgrund ihrem tollen Hochsprungwettkampf mit 1522 Punkten auf den 7. Platz steigern. Hier die starken Einzelergebnisse Ball 37m, Hochsprung 1,20m, Weitsprung 3,75m und 75m in 12,03 Sekunden.

 

Glückwunsch, macht weiter so !!

 

 

 

 

 

 

 

City - Lauf - Illingen

 

Zum 40. Mal veranstaltete die LLG Wustweiler am 16.5.15 ihren Jubiläums City - Lauf rund um die Burg Kerpen und durch die City in Illingen. Für die LAF gingen 12 Kids an den Start. Unsere jüngsten Teilnehmer beim Bambini-Lauf waren die 3 jährige Jana Backes und

der 5jährige Paul Lillig.

Beim 1800m Lauf der Schülerinnen gingen 118 Mädchen an den Start.

Für die LAF starteten: Carolin Kirsch, Sophie Fess, Lea Jochum, Linda Lillig, Aaliyah Decker, Esther Rosario, Katja Träm und Leah Kompter.

Im Anschluß machten sich Simon Backes und Marlon Rodener auf die 1800m Distanz.

Einige unserer Athleten gingen an diesem Tag für ihre Schulen an den Start. Julia Threm kam mit 6:39 min als schnellste Schülerin über die Ziellinie. Zweitplatzierte in der gleichen Klasse war Joanna Mauer. Tabea Mager gelang trotz Sturz am Start der Sieg in ihrer Klasse.Lara Threm und Daniel Backes gingen ebenfalls für ihre Schulen an den Start.Super Leistungen von allen Kids !

Garten-Reden-Haldenlauf 2015

 

 

Julia, Lara und Lily auf dem Podiumsplatz

 

Auch in diesem Jahr gingen einige unserer LAF Kids beim Haldenlauf

in Landsweiler an den Start.

Schnellste Jugendliche und damit Siegerin über die 2 km Strecke war die 13 jährige Julia Threm in tollen 7:44 min. Ihre 2 Jahre jüngere Schwester Lara wurde in der gleichen Klasse gewertet und kam auf den 3. Platz mit tollen 8:33 min. Sehr beachtlich ist diese Leistung, da  beide am Vortag bei den Langstreckenmeisterschaften am Start waren.

Beim Schülerlauf über die 1 km Strecke beteiligten sich 108 Kinder.

Hier kam unsere Lily Jochum mit tollen 6:04 min auf den Bronzeplatz.

 

Hier unsere super Ergebnisse im Einzeln:

 

WK1 (1km)      Lily Jochum               3. Platz           6:04 min 

                         Schirin Karadeniz      4. Platz           6:21 min

 

WK2                Carolin Kirsch             6. Platz           4:29 min

                        Lea Jochum                9. Platz           4:36 min

                        Aaliyah Decker          39. Platz           6:05 min 

                        

MK1                Maurice Wippermann  38. Platz         5:23 min   

 

 

Jugendlauf (2km)   Julia Threm        1. Platz          7:44 min

                                 Lara Threm         3. Platz          8:33 min

 

 

 

 

  Saarländische Langstreckenmeisterschaften         

 

Am 25.4.2015 fanden in Rehlingen-Siersburg die Saarländischen

Meisterschaften der Langstrecken statt.

Bei den Schülerinnen W12 ging  Lara Threm über die 2 km

Strecke an den Start. Lara konnte ihre persönliche Bestmarke auf 8:20,23 min steigern und kam auf den 5. Platz. Julia Threm musste

erstmals die 3000m Strecke absolvieren und kam in tollen 12:26 min auf den 6. Platz.

 

 

Glückwunsch an alle, macht weiter so !!

 

 

 

Werfertag in Merzig

 

Zum Saisonauftakt fand am 11.4.15 fand bei kalten Temperaturen und Regen ein Werfertag in Merzig statt.

 

Einen großen Auftritt zeigte Franziska Will im Speerwerfen der Schülerinnen W13 , Franziska steigerte ihre persönliche Bestleistung über 5m auf tolle 30,61 m. Im Kugelstoßen kam sie trotz technischer Probleme auf 9,03 m was ebenfalls den 1. Platz bedeutete.

 

Im Diskuswerfen belegte Franziska den 2. Platz mit 20,58 m. Auch für Felix Kirsch M13 war es ein gelungener Wettkampf mit 3 persönlischen Bestleistungen was 3x den Bronzeplatz bedeutete. Das Verlassen des Diskusrings müssen wir noch üben, damit die weiten Würfe auch gültig gegeben werden !!!  Diskus 20,70 m,  Speer  22,37 m, Kugel 7,09 m.

 

Kurzentschlossen entschied sich auch Leon Hagen König M13 auf dem Werfertag teilzunehmen. Für ihn war es eine Premiere im Kugelstoßen und Speerwerfen. Leon stieß die 3 kg Kugel auf 6,25 m und warf den

400g Speer 20,02 m weit.

 

Macht weiter so !!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

25.01.2015

 

Franziska Will Saarländische Hallenmeisterin W14

 

An diesem Wochenende fanden in der Leichtathletikhalle in Saarbrücken

die Saarländischen Meisterschaften U16 statt.

Für die LAF gingen Franziska Will und Felix Kirsch, die dem darunterliegenden Jahrgang angehören an den Start. Franziska überraschte im Kugelstoßen ihre Konkurenz und verbesserte ihre Bestmarke um einen Meter auf 9,49 m. Mit dieser Leistung wurde Franziska neue Saarländische Hallenmeisterin in der Klasse W14.

Felix ging im Weitsprung und über die 60 m Sprintdistanz an den Start.

Beim Weitsprung hatte Felix nur einen gültigen Versuch, er kam mit

4,07 m auf den 9. Platz. Im Sprint verfehlte Felix nur knapp den B-Endlauf.

 

Herzlichen Glückwunsch, macht weiter so !!

 

 

 

 

 

Saarländische Mehrkampfmeisterschaften U14 Püttlingen

 

Am ersten Ferienwochenende starteten einige unserer Athleten bei den Mehrkampfmeisterschaften U14 in Püttlingen. Die Schüler gingen in den Disziplinen 75 m Lauf, Weitsprung, Ballwerfen und Hochsprung an den Start.

Hierzu möchte ich noch einige Ergebnisse nachreichen:

 

M12

Felix Kirsch    5.  Dreikampf 1068 Punkte (11,45 sec, 4,20m, 30,50 m)

W13

Julia Threm   16.  Dreikampf 1233 Punkte( 11,50 sec, 4,06 m, 32 m)

                       21.  Vierkampf 1548 Punkte (1,20 m)

W12

Lara Threm    21. Dreikampf  1061 Punte (12,33 sec, 3,47m, 28,50 m)

                       21.Vierkampf   1236 Punkte ( 1,00m)

 

Eine Woche zuvor gingen beim Abendsportfest in Friedrichsthal Felix

Kirsch und Joanna Mauer an den Start. Felix erreichte im Weitsprung eine neue persönliche Bestmarke mit 4,45 m. Über die 75 m Sprintstrecke lief er 11,40 sec. Joanna ging über die 800 m an den Start und kam mit 2:52,14 min auf den 4. Platz .

 

Tolle Leistungen, macht weiter so!!

Heggestorze - Biosphären - Crosslauf

 

Julia und Lara Threm gingen am Samstag 27.09.14 in Heckendalheim

auf eine schöne abwechslungsreiche Crossstrecke.

Die Schüler und Schülerinnen gingen auf eine Querfeldeinstrecke (3 km)

mit kindgerechten Hindernissen. Julia belegte in der Schülerklasse W13

in 15:38:44,0 min den 1. Platz. Lara lief in Altersklasse W11 in 15:40:12 min auf den 2. Platz. Handballkollegin Johanna Brennauer kam in 15:40:06 min in der Klasse W13 auf den 3. Platz. Die Mädels hatten viel Spaß im schönen Bliesgau.

 

Werfertag in Püttlingen

 

Zum Saisonende fand am 27.9.14 in Püttlingen ein Werfertag statt.

Bei schönen sommerlichen Temperaturen gingen Franziska Will und

Felix Kirsch für die LAF an den Start. Im Kugelstoßen konnten beide

ihren Wettkampf in der Klasse W12/M12 für sich entscheiden. Franziska kam mit der 3kg Kugel auf 8,21 m, Felix auf 6,27 m.

Im Speerwerfen erreichte Franziska mit 25,81m eine neue Bestmarke, wodurch sie den Silberrang erzielte. Felix ging zum ersten Mal im Diskuswerfen an den Start und kam mit tollen 20,08 m  auf den ersten Platz. Franziska und Felix wurden aufgrund ihrer Leistungen in der zurückliegenden Saison für das Winter - Grundlagentraining des Saarländischen Leichtathletikbundes nominiert.

 

Herzlichen Glückwunsch !!

Abendsportfest Rehlingen

 

Am Dienstag zeigten unsere Athleten der LAF im Bungert - Stadion in Rehlingen einen tollen Auftritt. Es gab tolle Leistungen und viele

persönliche Bestmarken für unsere Kids.

 

Hier unsere Einzelergebnisse :

 

Julia Threm

W13

800 m

2:41,82 min

1. Platz

   

Kugel

5,73 m

6. Platz

Jasmina Zimmermann

W13

Kugel

5,97 m

5. Platz

Franziska Will

W12

Kugel

8,46 m

1. Platz

Lara Threm

W11

50 m

8,53 sec

4. Platz

   

Weit.

3,62 m

4. Platz

   

Ball

32,50 m

3. Platz

Carolin Kirsch

W10

50 m

9,31 sec

9.Platz

   

Weit

2,66 m

9.Platz

   

Ball

19,00 m

6.Platz

Tabea Mager

W10

50 m

8,56 sec

2. Platz

   

Weit.

3,41 m

4. Platz

   

Ball

23,50

2.Platz

Felix Kirsch

M12

75 m

11,47 sec

5.Platz

   

800 m

2:45,28 min

3.Platz

   

Kugel

6,85 m

2.Platz


Nachreichen möchte ich die Ergebnisse von Lara Threm beim Talente Sportfest von morgen in Ottweiler. Lara gewann eine Goldmedaille

im Ballwerfen mit 32 m, im Weitsprung kam sie mit 3,72 m auf den

5. Platz und im 50 m Sprint kam sie mit 8,23 sec. auf Platz 6.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Starter, macht weiter so !

 

 

 

 

Franziska Will Saarlandmeisterin

Bei den Saarländischen Schülermeisterschaften  in St. Wendel erreichten die LAF Kids tolle Ergebnisse.

 

In der Schülerklasse W12 wurde Franziska Saarlandmeisterin im Schlagballwerfen (200g) mit 38,5 m mit neuer persönlicher Bestmarke.

Silber gewann Franziska im Speerwerfen mit 22,46m und im Kugelstoßen mit 7,77 m. Im Diskuswurf steigerte sie sich ebenfalls auf 20,24 m.

 

Beim Ballwerfen der Schülerinnen W13 steigerte sich Julia Threm auf tolle 35 m, was Platz 4 bedeutete. Auch über die stark besetzte 800m Distanz steigerte Julia ihre Bestmarke auf 2:46,30 m. Teamkollegin Joanna Mauer lief die 800m in 2:50,60 min, was Platz 9 bedeutete. Im Hochsprung kam Joanna mit übersprungenen 1,25  m auf den 8. Platz.

 

An diesem Wochenende fanden in Rehlingen die Saarländischen Meisterschaften der Aktiven und der Jugendstaffeln statt. Unsere U14 Staffel mit der Besetzung Joanna Mauer, Lara Threm und Julia Threm lief die 3 x 800m in  8:48,77 min und kam auf einen tollen 5. Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere Athleten !

 

 

 

 

 

 

Bilder vom City Lauf in Illingen

 

 

 

 

 

 

 

 

2 x Gold/Silber/Bronze bei den Kreiseinzelmeisterschaften

 

Am  10/11.5.14 fanden in Ottweiler die Kreismeisterschaften in den einzelnen Disziplinen statt. Auch vom schlechten Wetter (Dauerregen) ließen sich unsere Athleten nicht abschrecken, auch wenn es dadurch öfters zu Unterbrechungen zwischen den Disziplinen kam.

 

Am Samstag gingen unsere Werferinnen Franziska Will und  Natalie Mader an den Start, für beide war es die erste Wettkampferfahrung in den Disziplinen Kugelstoßen, Speerwerfen und Diskuswerfen. Franziska wurde in der Klasse W12 im Kugelstoßen mit 6,71 m und im Diskuswerfen mit 18,92 m Vizekreismeisterin. Im Speerwerfen kam sie mit 20,41 m auf Platz 3.

 

Auch Natalie Mader, Wettkampfneuling in diesen Disziplinen stieß die Kugel auf eine Weite von 5,77 m. Im Speerwurf kam sie auf 15,97m, was in beiden Disziplinen Platz 5 bedeutete. Mit 14,83 m im Diskuswerfen kam Natalie auf den 4. Platz.

 

Auch am Sonntag war keine Wetterbesserung in Sicht. Die erste Disziplin für unsere Mädels war der Hochsprung, leider waren die Bedingungen (nasse

Matte, rutschiger Anlauf) nicht gut. Trotzdem wurde Joanna Mauer in der Klasse W13 mit übersprungenen 1,31 m Kreismeisterin in dieser Disziplin.

 

Da während dem Hochsprungwettbewerb  der 800 m Lauf gestartet wurde verzichtete Joanna auf diesen Lauf. Trainingskollegin Julia Threm stieg nach übersprungenen 1,20 m aus dem Hochsprungwettbewerb aus und  lief die zwei

Stadionrunden in tollen 2:51,44 min und wurde  Kreismeisterin über die 800m.

 

Im Weitsprung sprang Julia eine neue Bestleistung mit 4,10 m.

Ebenfalls eine persönliche Bestleistung gelang  Lara Threm über die 800 m Strecke in 3:08,27 min. was den 5. Platz bedeutete.

Im Weitsprung kam Lara auf den Bronzeplatz mit ebenfalls neuer persönlicher Bestmarke von 3,72 m.

Lara war an diesem Tag eine Altersklasse höher am Start (tolle Leistung).

 

Herzlichen Glückwunsch, macht weiter so!!

 

 

Garten-Reden-Lauf der TG Landsweiler

 

Einen starken Auftritt bei tollen Bedingungen gab es beim Garten-Reden-Lauf für das Team der LAF Merchweiler. Es ging los mit dem 2km Schülerlauf auf dem Gelände Industriekultur Saar . Ganz starker Lauf für Julia Threm und Joanna Mauer. Julia kam als erstes Mädchen ins Ziel, sie belegte mit 8:03 min den 1. Platz. Joanna kam mit 8:47 min auf den 3. Platz. Starker Auftakt auch für Lars Schlicker, der bei den Jungen mit 7:29 min den 2.Platz belegte. Der noch jüngere Daniel Backes der in der gleichen Klasse gewertet wurde kam auf den 10. Rang. Eine Stunde später gingen unsere jüngeren Athleten auf die 1km Runde. Einen Riesenlauf zeigte hier Lara Threm die mit 3:56 min als erste die Ziellinie überlief. Lara ging einen Tag zuvor bereits bei den Saarländischen Langstreckenmeisterschaften in Rehlingen an den Start, dort startete sie eine Altersklasse höher und lief die 2 km in Zeit 8:36,50 min. Lara belegt in diesem Spitzenlauf einen tollen 9. Platz.

Einen super 2. Patz beim Garten-Reden Lauf der Mädchen WK1 belegte Sophie Wagner in 4:18 min. Einen Klassensieg in der WK2 gab es für Lea Jochum in 4:52 min. Bei den Jungs in der Klasse MK1 kam Philipp Mauer auf den 11. Platz. Bei den jüngeren kam Noah Hahnenberger auf den 5.Platz, Simon Backes wurde mit dem 8. Platz belohnt und Max Mader kam auf Rang 19.Platz.

 

Glückwunsch an alle, dies war ein tolles Wochenende.

 

 

 

 

 

 

 

Saarländische Crossmeisterschaften

 

Julia Threm auf Platz 3

An diesem Wochenende fanden in Überherrn die Saarländischen Crossmeisterschaften der Aktiven und Schüler statt. Gelaufen wurde bei tollen Bedingungen im Wiesengelände am Linslerhof.

Zuerst gingen unsere Jüngsten Simon Backes und Max Mader im 1000 m Kinderlauf ohne Meisterschaftswertung an den Start und absolvierten ein super Rennen.

Die doppelte Strecke mussten unsere Mädels Julia Threm, Natalie Mader und Lara Threm bei der Klasse W12/W13 absolvieren. Julia lief ein tolles Rennen und belegte mit 8:28 min den 3. Platz. Lara ging eine Altersklasse höher an den Start und lief mit 9:06 min auf den 10. Platz. Natalie, und auch bei den Jungs M12 startende Daniel Backes beendeten ihren Lauf gesundheitsbedingt frühzeitig.

 

Herzlichen Glückwunsch, macht weiter so !

 

Platz 1 für Joanna Mauer

 

Am letzten Septemberwochenende fand zeitgleich mit unserem Familienwandertag ein Nachwuchssportfest in Ottweiler statt. Diese

Chance nutzte Joanna Mauer und ging im Hochsprung der Klasse W12 an den Start. Joanna absolvierte zum Saisonende einen tollen Wettkampf und kam bis auf einen Zentimeter an ihre persönliche Bestmarke heran. Sie gewann

ihre Disziplin mit 1,35 m. Ebenfalls am Start war Julia Threm im Weitsprung,

sie kam mit 3,89 m auf den 6. Platz, und über die 75 m Strecke in 12,16 sek.

auf den 11. Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch !

 

 

 

 


 


 

 

Benin - Benefiz Lauf Hirzweiler

 

Julia und Lara Threm auf dem 1. Platz  

 

Am 1. Ferienwochenende gingen Julia und Lara Threm beim Benefiz Lauf der LLG-

Wustweiler an den Start. Beide starteten beim 2 km Schülerlauf, Julia siegte in der Klasse W12 in tollen 8:32,9 min und Lara gewann in der Klasse W10 in 9:05,2 souverän ihren Lauf.

 

Glückwunsch, macht weiter so !

 

 

Medaillenregen beim Sportfest "Talente von Morgen"

 

Am 1. Septemberwochenende fand in Ottweiler das Sportfest der Talente von Morgen statt. Bei wunderschönem Leichtathletikwetter gab es für die LAF

viele Medaillen und tolle Platzierungen. Einige unserer Schüler waren das erste

Mal bei einem Wettkampf dabei. Vor den Einzelwettbewerben absolvierten die Minis einen Dreikampf ohne Weiten u. Zeitenmessung. Hier ging für die LAF der 4 jährige Moritz Mader an den Start, Moritz kassierte für seine Ballwurfleistung Applaus vom Publikum und wurde mit einer Medaille belohnt.

 

Hier unsere Einzelleistungen :

Joanna Mauer W12   Hochsprung   1. Platz 1,33m

Felix Kirsch M11   Weit 1. Platz 3,91 m, 50 m 2. Platz, Ball 3. Platz 38,00m

Franziska Will W11   Ball 2. Platz 36,00 m, Weit 14. Pl., 50m 17.Pl.,

Sophia Bauer W10 50m 3. Platz 8,40 sek., Ball 6. Pl. 25,00m, Weit 8. Pl.3,40m

Sophie Wagner W10 Ball 4. Platz 27,50 m, 50m 9. Pl., Weit 10. Platz

Kira Mager W10 Ball 7. Platz 24,50 m, Weit 14. Pl., 50m 16. Platz

Daniel Backes M11 Ball 6. Platz 35,00 m, Weit 8. Pl., 50 m 10. Pl.,

 

Dreikampfleistungen:

Tabea Mager W8                 Dreikampf     2.Platz   936 Punkte

Esther Rosario Marte W8   Dreikampf     4. Platz   786 Punkte

Carolin Kirsch W8               Dreikampf     6. Platz     758 Punkte

Lea Jochum   W7                   Dreikampf     4. Platz     456 Punkte

Simon Backes M7                   Dreikampf   2. Platz     403 Punkte

Max Mader M7                       Dreikampf  4. Platz       174 Punkte

 

Saarländische Mehrkampfmeisterschaften

An diesem Wochenende fanden die Saarländischen Mehrkampfmeisterschaften in Piesbach statt. Im 4 Kampf belegte Joanna Mauer einen tollen 18. Platz, es

waren 50 Teilnehmerinnen in ihrer Klasse W12 am Start. Joanna sprang 1,28 m

im Hochsprung, tolle Leistung für die lange Wartezeit zw. jedem Sprung, beim

ungeliebten Ballwurf erzielte sie eine neue Bestleistung mit 24,00 m,

Weitsprung 3,71 m und 75 m in 12,28 sek. Joanna kam auf 1422 Punkte.

 

Glückwunsch, macht weiter so !!

Unser erfolgreiches Staffeltrio

Saarländische Meisterschaften

 

Seit einigen Jahren hatte die LAF bei den Saarländischen Meisterschaften erstmals wieder eine Jugendstaffel über die 3x 800 m Strecke am Start.

Wegen der Vielzahl von Staffelmeldungen wurden bei den Mädchen U14 zwei Rennen gestartet.


Joanna Mauer ging als Startläuferin an den Start des 2. Laufes und lief wieder mit persönlicher Bestzeit ihren Lauf als erste über die Ziellinie. Ebenfalls eine neue Erfahrung bei der starken Konkurenz sammelte Nina Neufang unsere zweite Läuferin die ein beachtliches Rennen machte.

Schlussläuferin unseres Teams war die starke 11-Jährige Julia Threm die ebenfalls eine neue Bestmarke über die zwei Stadionrunden erzielte.

 

Am Ende erreichten wir einen tollen 8. Platz in 9:05,34 min.

Julia und Joanna werden auch am nächsten Wochenende bei den Saarländischen Einzelmeisterschaften am Start sein.

 

Tolle Leistung, macht weiter so !!